Ghost Recon – Future Soldier: Erscheint erst im Geschäftsjahr 2012

Eine weitere Verzögerung muss Ubisofts Titel Ghost Recon: Future Soldier hinnehmen. Wie der Publisher nun mitteilte, würde das Spiel erst im Geschäftsjahr 2012 erscheinen.

Dies geht aus dem aktuellen Geschätsbericht hervor. Neben verschobener Ankündigung plagen Ubisoft auch schlechte Verkaufszahlen. So seien die Titel H.A.W.X. 2 und R.U.S.E. „unter Erwartung“ verkauft worden sein.

Nachdem Ghost Recon: Future Soldier aufgrund der starken Konkurrenz erst im ersten Quartal 2011 erscheinen sollte, gibt es nun eine weitere Verschiebung. Angepeilt ist das Geschätsjahr 2012, womit keine konkrete Angaben gegeben wurden. Das Geschäftsjahr 2012 beginnt im April 2011 und endet März 2012.

Ghost Recon: Future Soldier soll auf PC, Xbox 360, Playstation 3, Playstation Portable und Wii erscheinen. Die Versionen für die beiden letzteren Plattformen werden jedoch unabhängig vom Rest erscheinen. Auf allen Systemen soll ein Koop-Modus für mehrere Spieler enthalten sein.

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier (uncut)

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier (uncut)

4.0 Sterne (42 Bewertungen)
UVP: --- (0% gespart)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen