Ghost Recon – Future Soldier: Splitscreen, Details und Bilder

Ubisoft gab nun jede menge neue Details zu Ghost Recon: Future Soldier bekannt. Besonders freuen wir uns auf die angekündigte Splitscreen-Möglichkeit im Koop-Modus.

Das Spiel wird Splitscreen unterstützen, wobei Ubisoft noch keine Spieleranzahl genannt hat. Neu werden auch Nahkampfattacken sein, die es einem ermöglichen Gegner in nächster Nähe umzunieten.
Folgende Klassen werden euch zur Auswahl stehen: Kommando, Ingenieur, Scharfschütze und Aufklärungseinheit (die sich unsichtbar machen kann).

Im vier Spieler Koop-Modus werdet ihr jederzeit die Möglichkeit haben aus- und beizutreten (drop in/drop out).

Erste Eindrücke des Spiels findet ihr unterhalb des Beitrags.

Käufer der Splinter Cell: Conviction XBox 360 Version dürfen sich ab Sommer auf eine erste Beta freuen. Für alle anderen wird es mit dem nächsten Ghost Recon erst gegen Ende des Jahres losgehen.

 

Quelle: stickskills.com

Tom Clancys: Ghost Recon Future Soldier

Tom Clancys: Ghost Recon Future Soldier

4.1 Sterne (56 Bewertungen)
UVP: --- (0% gespart)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen