Halo – Reach: Koop-Problem für XBox 360 ohne Festplatte

Seit gestern ist Halo: Reach auf der XBox 360 erhältlich und kam bei der Fachpresse und Spielergemeinde durchaus positiv an. Einige Probleme bringt das Spiel jedoch noch mit sich. So können XBox 360 Spieler ohne Festplatte nicht online den Koop-Modus spielen.

Microsoft sei dieses Problem bekannt und man arbeite daran. Es sei lediglich ein temporärer Zustand und war keinesfalls so beabsichtigt.

Halo: Reach unterstützt einen lokalen Koop-Modus für bis zu zwei Spieler via Splitscreen und online für bis zu vier Spieler.

Halo: Reach (uncut)

Halo: Reach (uncut)

4.3 Sterne (178 Bewertungen)
UVP: --- (0% gespart)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen