Lego Dimensions: Lego geht auf Konfrontationskurs mit Disney Infinity und Skylanders

Skylanders war das erste Game seiner Art, welches Videospiel mit sammelbaren Figuren verknüpft hat. Je nachdem welche der Figuren man auf einen eigens dafür entwickelten Scanner man gestellt hatte konnte man diese im eigentlichen Spiel spielen.

Disney Infinity kopierte dieses Prinzip für ein Spiel im Disney Multiversum.

Nun plant auch Lego dieses Prinzip umzusetzen: Mit Lego Dimensions, ebenfalls in einem Multiversum angesiedelt, werden Spieler in der Lage sein Eigenkreationen und Charaktere ins Spiel zu übertragen.

Das für 100€ angesetzte Starter Pack enthält dafür ein Lego Toy Pad, das Lego Gateway, sowie drei Startercharaktere: Gandalf, Batman und Wyldstyle. Zusätzlich dazu gibt es noch ein Batmobil.

Für die Zukunft seien bereits Erweiterungen geplant, ein Youtube-Video eröffnete die Möglichkeit von Chell aus der Spielereihe Portal als spielbaren Charakter. Als weitere Möglichkeiten wurden Level Packs aus den Simpsons, Jurassic Park und Scooby Doo genannt.


LEGO Dimensions Announcement Trailer

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen