Unkooperativ: Dragon Age 2, Jaggend Alliance 2, Duty Calls, Lugaru

Eine Mischung von Gefühlen erwartet euch in dieser „Unkooperativ“-Ausgabe. Während es gute und lustige Neuigkeiten vergangene Woche gab, gab es auch böse Machenschaften in der Videospielindustrie.

Diese Woche:

  • Dragon Age 2: Demo kommt im Februar
  • Jaggend Alliance 2 – Back in Action: Remake erscheint dieses Jahr
  • Duty Calls: Parodie des Blockbusters Call of Duty
  • Lugaru HD: Kopie wird dreist im offiziellen Mac App Store verkauft

 

Dragon Age 2: Demo kommt im Februar

Nachdem bereits Gerüchte um eine mögliche Demo zu Dragon Age 2 dementiert wurden, ist es nun doch offiziell: es wird eine Demo zum RPG Dragon Age 2 geben. Diese soll vor Veröffentlichung des Spiels erscheinen.

Ab dem 22. Februar könnt ihr euch die deutschsprachige Demo für PC, Xbox 360 und Playstation 3 herunterladen. Die Demo-Version enthält den Prolog und die Stadt Kirkwall. Wer die Demo meistert darf sich im Hauptspiel über eine extra Waffe freuen. (via chip.de)

 

Jagged Alliance 2 – Back in Action: Remake erscheint dieses Jahr

Das großartige rundenbasierte Strategiespiel Jaggend Alliance 2 erhält ein Remake. In Jagged Alliance 2 konntet ihr mehrere Söldner anheuern, die euch den Kampf aufnahmen. Mit sogenannten Aktionspunkten konntet ihr dann eine bestimmte Anzahl von Aktionen ausführen, bevor euer Gegner seine Runde begonnen hat. Um es kurz zusammenzufassen: es war gut.

Publisher Kalypso betonte nun, dass die Arbeiten am Remake weiterhin laufen. Im vierten Quartal 2011 soll das Spiel bereits auf PC erscheinen. Einige neuen Screenshots findet ihr auf der Quellseite dieser Meldung. (via vg247.com)

Übrigens: es gibt auch einen Mod für das alte Jagged Alliance 2, welches euch das kooperative Spielen erlaubt.

 

Duty Calls: Parodie des Blockbusters Call of Duty

Eine herrliche Parodie lieferte vergangene Woche EA über Call of Duty. Von People Can Fly und Epic Games stammt das Spiel Duty Calls. Geworben wird mit dieser Aktion für EAs und Epic Games neuem Shooter Bulletstorm.

Im Grunde möchte ich nun keine weiteren Worte dazu verlieren. Es ist wirklich sehr gut gemacht und jeder, der den einen oder anderen Call of Duty Titel gespielt hat wird wohl seinen Spaß haben. Herunterladen könnt ihr euch das 750mb große Spiel hier. Wem das Spiel für die paar Minuten Spielzeit zu groß ist, dem sei empfohlen einfach eines der Videos auf Youtube anzuschauen.

 

Lugaru HD: Kopie wird dreist im offiziellen Mac App Store verkauft

Es ist wohl eine Sache ein Spiel illegal im Netz kostenlos anzubieten. Eine andere und unvorstellbare ist, wenn ein Spiel von einem dritten Anbieter wieder im Netz verkauft wird. Dies geschah vergangene Woche mit dem Spiel Lugaru HD, welches von Wolfire Games entwickelt wurde.

Verkauft wurde das Spiel nicht nur einfach auf einer Website, sondern im Mac App Story, dem offiziellen Portal für Apps von Apple. Angeboten wurde es für 0,99$ und war somit deutlicher günstiger als das Original, das 9,99$ kostet. Statt Lugaru HD wurde es einfach als Lugaru betitelt. Der Preis und Titel mag zwar unterschiedlich sein, doch ist es genau das selbe Spiel.

Vor einiger Zeit veröffentlichte Wolfire Games nämlich den Source Code des Spiels. Dies nutzte ein Nutzer namens „iCoder“ bzw. „Michael Latour“ aus und brachte das Spiel auf Apples Portal. Das verstößt wiederum gegen die Lizenz des veröffentlichten Source Codes, da die eigentlichen Rechte bei Wolfire Games verbleiben. (via indieplayer.de)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen