Unkooperativ: Soul Calibur, Battlefield: Bad Company 2 Vietnam

Nicht nur Spieler haben sicherlich die letzten Tage vermehrt frei genommen. Auch um die Entwickler ist es ruhig geworden, weshalb wir diese Woche lediglich eine große Meldung bringen.

In „Unkooperativ“ blicken wir jede Woche auf Meldungen der vergangenen Woche zurück. Dabei berichten wir in dieser Rubrik nicht zwangsläufig über Koop-Spiele, sondern über Videospiele aller Art. Wir möchten euch Lesern wichtige Informationen zu Videospielen liefern, damit ihr stets auf dem aktuellen Stand über die Videospielindustrie seid.

Diese Woche:

  • Soul Calibur
  • Battlefield: Bad Company 2 Vietnam

 

Soul Calibur

Es gibt erste Lebenszeichen von einem neuen Ableger von Soul Calibur. Soul Calibur Designer Daishi Odashima (Bild) hat einen Twitter-Account eröffnet und ließ verkünden, dass „SC zurück ist“.

Als Beweis gab es das oben gezeigte Bild, dass den Designer bei der Arbeit zeigt.

Zuletzt erschien letztes Jahr Soul Calibur Broken Destiny 2009 auf der Playstation Portable und ein Jahr zuvor Soul Calibur 4 auf Xbox 360 und Playstation 3. (via joystiq.com)

 

Battlefield: Bad Company 2 Vietnam

Die erste Erweiterung „Vietnam“ für Battlefield: Bad Company 2 ist vergangene Woche erschienen und nun gibt es eine erste Ankündigung für eine neue Map. Das Veröffentlichungsdatum der Map „Operation Hastings“ hängt von der Aktivität der Spieler ab.

Gespielt werden müssen 69.000.000 Teamaktionen, bevor die Map für die jeweilige Plattform freigeschaltet wird. Gezählt wurden alle Aktionen seit dem 22. Dezember. Auf der offiziellen Website könnt ihr die derzeitige Statistik einsehen.

Wohl als erstes in den Genuss der neuen Map werden die PC-Spieler kommen. (via joystiq.com)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen