Die richtige Gaming Maus finden

A product could not be loaded.

Es gibt sehr viele Gaming Mäuse von verschiedenen Herstellern in diversen Varianten. Daher ist es nicht leicht, sich für die richtige Maus zu entscheiden. In diesem Beitrag werden wir vorstellen, was bei der Auswahl der richtigen Computermaus zum Spielen beachtet werden muss und unsere Favoriten vorstellen.

Das muss bei der Auswahl beachtet werden

Beim Kauf einer neuen Maus zum Spielen am PC müssen sehr viele Punkte beachtet werden. Wir klären dich hier über die wichtigsten Punkte auf.

Notwendige Anzahl an Tasten

Eine klassische Maus verfügt über nur drei Tasten: Rechte- und Linke Maustaste sowie das Scrollrad. An eine Computermaus zum Spielen von Online Games oder klassischen PC-Spielen sind höhere Anforderungen zu befriedigen. Allerdings kommt nicht jeder Gamer mit 15 oder noch mehr Tasten zurecht. Daher sollte individuell die richtige Anzahl festgelegt werden.

Bedienung mit Rechts- oder Links

Die Mehrzahl der Menschen in Deutschland sind Rechtshänder. Der Markt hat sich hieran orientiert, sodass für Rechtshänder sehr viele Modelle vorhanden sind. Für die ca. 10-15% an Linkshänder gibt es jedoch auch einige gute Mäuse. Außerdem sind manche Geräte symmetrisch aufgebaut, sodass eine Verwendung mit der rechten und linken Hand möglich ist.

Marken-Hersteller oder günstigere Produkte

Auf dem Gaming Markt tummeln sich viele Anbieter, die Ihre Modelle an den Mann bekommen möchten. Hierunter befinden sich neben großen Herstellern wie z.B. Logitech, Razer und Roccat auch eher unbekannte Anbieter. Wer über ein knappes Budet verfügt, sollte sich eher im Niedrigpreis-Bereich bei eher unbekannten Hersteller umschauen. Dort gibt es Spiele-Mäuse zum kleinen Preis.

Der Sensor im Blick

Gaming Mäuse gibt es sowohl mit optischem, als auch mit einem Laser Sensor. Oft hört man, dass sich optische Sensoren besser eignen sollen. Wir von coopgames konnten jedoch keinen Test finden, der hier einen entsprechenden Nachweis erbringt und stellen daher Modelle mit beiden Sensorarten vor.

Das sind unsere Favoriten

Logitech G700S Gaming Lasermaus

Die G700S vom Hersteller Logitech verfügt über ein linienförmiges, schwarzes Design und liegt durch die ergonomische Form sehr gut in der Hand. Für insgesamt 13 Bedienelemente können individuelle Spielbefehle programmiert werden. Die Nutzung ist sowohl über Funk als auch mit Kabel möglich. Daher kann im Falle knapper Akku-Energie direkt am USB-Kabel weitergespielt werden ohne das PC-Spiel zu beenden. Die Signalrate bleibt hierbei konstant. Durch die Empfindlichkeitsumschaltung des Lasers während des Spielens kann je nach Situation die passende DPI-Einstellung vorgenommen werden. Eine Verbindung zum Computer stellt das Gerät über einen winzigen USB-Nano-Empfänger her. Einen ausführlichen Testbericht der Logitech G700S findest du auf dieser Seite. Die Maus, die sich im oberen Preissegment bewegt, kann beim Online-Händler Amazon ohne Versandkosten bestellt werden.


Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos

Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos

3.9 Sterne (528 Bewertungen)
UVP: EUR 109,00 (37% gespart)

Razer Naga Gaming Maus

Das Modell Naga vom Hersteller Razer gibt es in einer Ausführung für Rechts- und Linkshänder und verfügt über das revolutionäre Daumentastenfeld mit 12 Tasten in konkaver Form. Zusätzlich stehen neben einer linken- und rechten Mausstaste noch weitere 4 Tasten bereit. Außerdem verfügt die Naha über ein Klick und kippbares Scrollrad zum einfachen Pwnen. Durch den In-Game MMO-Konfigurator kannst du jeder Taste deine gewünschte Funktion zuweisen. Damit du immer die richtige Taste drückst, kann das Tastenfeld mit Icons in deinem Spiel angezeigt werden. Die Abtastung erfolgt über einen 8200 DPI Laser-Sensor, der durch einen ARM 32-bit Prozessor gesteuert wird. Damit du für alle Spiele gerüstet bist, kannst du unbegrenzt viele Profile speichern. Weitere Informationen und alle technischen Details gibt es auf der Herstellerseite. Das Modell ist im oberen Preissegment angesiedelt und kann bei Amazon erworben werden.


Razer Naga 2014 Beleuchtete Ergonomische MMO Gaming Maus (12 Tasten, Rechtshänder)

Razer Naga 2014 Beleuchtete Ergonomische MMO Gaming Maus (12 Tasten, Rechtshänder)

3.5 Sterne (159 Bewertungen)
UVP: EUR 78,90 (0% gespart)

Sharkoon Shark Force

Für alle Sparfüchse nehmen wir hier die Share Force vom Hersteller Sharkoon unter die Lupe. Diese Maus ist im untersten Preissegment angesiedelt und ist in den Farben grün, pink, weiß und schwarz erhältlich. Die kabelgebundene Maus verfügt über 6 Tasten und nutzt zur Abtastung einen optischen Sensor der die Abtastraten 600, 1000 und 1600 DPI unterstützt. Durch die gummierte Oberfläche liegt die Maus sehr gut in der Hand. Für weitere Informationen besuche bitte die Webseite des Herstellers. Dort gibt alle technischen Daten und noch weitere Produktbilder und Eigenschaften.


Logitech Proteus Core G502 Tunable Gaming Maus

Als Highlight können beim Modell G502 von Logitech das Gewicht und der Schwerpunkt individuell bestimmt werden. Dazu werden fünf 3,6g Gewichte mitgeliefert. Außerdem verfügt die Maus über 11 programmierbare Tasten, damit die wichtigsten Funktionen bei jedem Spiel über nur einen Klick erreicht werden können. Hierfür stehen 3 integrierte Profile zur Verfügung. Für die Umprogrammierung der Tasten ist die Logitech Gaming Software erforderlich. Zusätzlich kann die Abtastrate des optischen Sensors je nach Unterlage angepasst werden. Über eine gummierte Grifffläche liegt die Maus fest in der Hand. Der Hersteller bietet eine eingeschränkte Hardwaregarantie für die von 3 Jahren an. Alle weiteren Infos gibt es hier auf der Herstellerseite.


Logitech G502 Proteus Core Tunable Gaming Maus

Logitech G502 Proteus Core Tunable Gaming Maus

4.3 Sterne (1130 Bewertungen)
UVP: EUR 88,39 (0% gespart)

Fazit: Die Entscheidung liegt jetzt bei dir

Je nach Budget und persönlichen Anforderungen gibt es viele unterschiedliche Modelle am Markt zu kaufen. Alle hier vorgestellten Modelle können wir eine Empfehlung aussprechen. Am meisten überzeugt hat uns die Logitech G700S Gaming Maus. Wer über nur knappes Budget verfügt, bekommt mit der Shark Force von Sharkoon eine brauchbares Modell zum kleinen Preis.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen