E3 2015 – Dark Souls 3 angekündigt

Auf der E3 wurde der nächste offizielle Nachfolger der Souls Serie angekündigt. Im Gegensatz zu Bloodborne, welches unter Sony produziert wurde, wird sich Dark Souls 3 wieder traditionell im Mittelaltersetting, sowie mit Schilden spielen lassen.

Einige Infos, wenn auch nur wenige, gab es ebenfalls: Das PvP und Koop-System werde überarbeitet, so sei es möglich mit Leichen besiegter Gegner Rituale durchzuführen, die den Spieler andere Welten betreten lassen.

Außerdem wird es über 45 neue Gegnerarten und 100 neue Waffen, zusätzlich zu bereits in Vorgängern existierenden Gegnern und Waffen geben.

Namco hat zudem ebenfalls mitgeteilt, dass Dark Souls 3 die finale Episode des Franchises wird. Doch kein Grund zur Bitterkeit für Souls Fans, die Möglichkeit eines gänzlich neuen Souls-Teils mit neuem Lore und neuem Setting steht nach wie vor im Raum.

Dark Souls 3 wurde für Frühjahr 2016 angekündigt.


Dark Souls III – PS4/XB1/PC – E3 2015 Ankündigungs-Trailer „…nur die Glut bleibt zurück“

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen