Torchlight 2: Infos zum Koop-Modus, zur Xbox 360 Version und mehr

Runics Mitgründer Max Schaefer stand in einem Interview Rede und Antwort zu Torchlight 2. Es gibt einige Infos zum Koop-Modus, zum Spiel an sich selbst und auch eine Ankündigung einer Version für die Xbox 360.

Bereits gestern wurde eine Xbox 360 Version bestätigt. Gleichzeitig gab man auch bekannt, dass es Torchlight 2 nich auf der Playstation 3 geben wird, da Microsoft als Publisher fungiert. Das Spiel soll sich besonders in der Steuerung zur PC-Version unterscheiden.

Noch nicht festgelegt ist die Anzahl der Spieler im Koop-Modus. Noch schwankt man zwischen 4 und 8 Spielern. Attraktiv erscheint den Entwickler eine Spieleranzahl von 4 Leuten. Gleichzeitig wäre es jedoch auch aus technischer Sicht möglich, mit 8 Spielern zu spielen. Doch sei bei ansteigender Spieleranzahl der Raum zu schnell gefüllt. Im Koop-Modus soll man sich auch in PVP-manier mit seinen Freunden messen können. Doch ist der PVP-Modus nicht wirklich ausgeglichen. Es soll lediglich ein Spaß nebenbei sein, um zu vergleichen, wer der stärkere Spieler sei.

Laufen wird Torchlight 2 auf der Engine vom ersten Ableger. Zwar soll es insgesamt Verbesserungen geben, doch wird man den zweiten Teil nicht in komplett neuem Gewand sehen. Als Grund nannte Schaefer, dass man so auch Spielern mit älteren PCs das Spielen ermöglichen möchte.

Wem Torchlight zu kurz war darf sich über mehr Inhalte in Teil 2 freuen. Es soll mehr Inhalte geben. So mehrere größere Städte, Gebiete auch außerhalb von Dungeons und viel, viel mehr Dungeons.

Mit Humor nahm Schaefer, dass man Torchlight 2 als Lückenfüller zu Altmeister Diablo sehe. Es sei ihm eine Ehre, die Lücke zu Diablo 3 zu füllen.

Das komplette Interview findet ihr auf vg247.com.

Erscheinen soll die PC-Version vermutlich im Mai.

Torchlight II - Black Edition - [PC]

Torchlight II - Black Edition - [PC]

4.3 Sterne (177 Bewertungen)
UVP: --- (0% gespart)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen