FIFA 14

PS2PSPPS Vita3DSPCWiiXbox 360Xbox OnePS3PS4

Noch mehr Realitätsnähe durch Verbesserungen an der Spielphysik

Für die beliebte Fifa-Reihe von EA Sports gibt es natürlich auch für die Saison 2013/14 einen neuen Ableger. Wie immer wurde neben den obligatorischen Kaderanpassungen an der Verbesserung der Vorgängerversionen gearbeitet. Neu in diesem Jahr ist beispielsweise das Pure-Shot Feature, das mit einer verbesserten Ballphysik für ein realitätsnäheres Spielerlebnis sorgen soll. Gearbeitet wurde des Weiteren an einer verbesserten Teamintelligenz, um den Ärger über seltsames Verhalten der von der KI gesteuerten Spieler zu minimieren. Ansonsten ändert sich am eigentlichen Spielprinzip natürlich nicht viel, denn Fußball bleibt Fußball.

Im Einzelspielermodus bieten sich vom schnellen Einzelspiel bis zum durchspielen einer kompletten Saison eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Fans der Serie schon von den Vorgängern kennen sollten. So kann man in den zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben die eigene Lieblingsmannschaft zum Erfolg führen oder einen eigenen Spieler erstellen um diesen auf seinem Weg zum internationalen Star begleiten. Wer das Spielen gegen die KI auf Dauer zu langweilig findet sollte einen Blick auf die Möglichkeiten des Mehrspielermodus werfen.

Top Angebot bei Amazon

FIFA 14 - [PlayStation 3]
FIFA 14 - [PlayStation 3]
2.6 Sterne (1039 Bewertungen)
Preis: 7,89 EUR inkl. MwSt.
Jetzt kaufen

FIFA 14 im Co-Op: Neuer Coop-Modus sorgt für packende Onlineduelle

Ein interessantes neues Feature bei Fifa 14 ist ein neuer Coop-Modus, bei dem es jetzt möglich ist gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Spielern ein Team zu steuern und gegen andere Spieler aus aller Welt anzutreten. Der in den Vorgängerversionen eingeführte Match Day Modus, in dem wechselnde, aber immer aktuelle Paarungen aus der Fußballwelt nachgespielt werden können, wir nun regelmäßig an aktuelle Entwicklungen wie Formschwankungen, Verletzungen oder Sperren angepasst um das Spiel noch enger an das reale Geschehen anzubinden. Zudem ist es jetzt möglich eine komplette Saison im Match Day Modus zu spielen. Auch dieses Feature wurde in den neuen Coop Modus eingebunden und lässt sich somit wahlweise auch mit mehreren Spielern gemeinsam bewältigen.

Neben dem Onlinemodus gibt es natürlich auch weiterhin die Möglichkeitzusammen mit Freunden vor der heimischen Konsole gemeinsam oder gegeneinander auf Torejagd zu gehen. Im Ultimate Team Modus ist es möglich sich ein eigenes Team aus den persönlichen Lieblingsspielern zu erstellen und sich mit diesem in Onlinespielen gegen andere Spieler aus aller Welt zu messen. Durch Siege werden Münzen gesammelt, mit denen man sein Team weiter verbessern kann. Neben der Aussicht auf Münzen sollte in diesem Modus die Aussicht auf einen guten Platz im Ranking für ausreichend Langzeitmotivation sorgen.

FIFA 14 Co-Op Informationen (PS4)

Local Co-Op

Local Co-Op4 Spieler

Local + Online Co-Op

Local + Online Co-Opnicht unterstützt

Online Co-Op

Online Co-Op11 Spieler

LAN / System-Link Co-Op

Lan / System-Link Co-Opnicht unterstützt

FIFA 14 Co-Op Extras (PS4)

  • Co-Op-spezifische Inhalte

Spaß vor allem im Online Modus

Trotz der Verbesserungen bei der KI geht letztendlich doch nichts über den Vergleich mit menschlichen Spielern – ob zusammen vor der Konsole oder Online. EA sorgt mit den neuen Features für einige Argumente, sich Fifa 14 zuzulegen. Die Umsetzung des Onlinemodus darf mit seinen zahlreichen Features und Spielmodi unterm Strich durchaus als gelungen bezeichnet werden. Der Spielspaß ist hierbei jedoch vor allem von den menschlichen Gegnern und deren Verhalten abhängig.

Bei einem 11 gegen 11 Spiel, in dem jeder Spieler auf dem Platz von einem menschlichen Spieler gesteuert wird kann schnell das Chaos ausbrechen, wenn nicht alle Spieler eines Teams an einem Strang ziehen und der ein oder andere Spieler zu Lasten der anderen den Ausreißer gibt. Dafür kann EA jedoch nichts und schmälert daher den guten Eindruck, den Fifa 14 hinterlässt auch nicht.

Testvideo zu FIFA 14

2 Kommentare

  1. PhilA sagt:

    Hallo.
    Ist es bei FIFA 14 oder FIFA 15 möglich, über SystemLink (2x XBox360) mit zwei Teams à vier Player zu spielen?
    MfG

    • Franzi sagt:

      System Link scheint bei beiden Spielen nicht möglich zu sein, allerdings sollte es funktionieren, wenn man beide Xbox 360 separat ans Internet anschließt und dann den Online Co-Op nutzt. Allerdings fehlt mir das nötiger Equipment um das zu testen.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen