Spielen mit dem Kinn: Wie ein gelähmter Dota 2 Spieler die Szene begeistert

Bildquelle: The International at KeyArena‘ – Dota 2 The International via Flickr

Es gibt wenige Koop-Spiele, die so bekannt sind wie Dota 2. Der E-Sport boomt und im Zuge dessen sind Profispieler von Games wie Dota inzwischen zu weltbekannten Berühmtheiten geworden. Das beste deutsche Beispiel ist KuroKy, der mit fast 3 Millionen Dollar an eingespieltem Preisgeld der wahrscheinlich erfolgreichste Dota 2 Spieler aller Zeiten ist. Manchmal gibt es aber auch beeindruckende Spieler, die nicht direkt im Rampenlicht stehen. So zum Beispiel der ebenfalls aus Deutschland stammende Streamer ZaW_Gaming, der durch etwas ganz Besonderes unter den Fans des Spiels bekannt geworden ist.

Spielen mit dem Kinn

ZaW_Gaming ist nämlich vom Hals abwärts gelähmt. Das hält ihn jedoch nicht davon ab, sich bei seinem Lieblingstitel so richtig reinzuhängen: Er spielt Dota nämlich mit seinem Kinn und ist darin sogar richtig gut. Zum Spielen verwendet er eine Art Spezial-Joystick, die nicht nur den Mauszeiger bewegen, sondern per Druck auch einen Klick auslösen kann – damit kann er genau so schnell Aktionen im Spiel ausführen wie jeder andere Gamer auch, etwaige Nachteile kann er durch Übung kompensieren. Auf Twitch und Reddit hat ZaW_Gaming sich schon einen Namen gemacht, als ein Video die Runde machte, in welchem er hilft, Spieler auf einem ziemlich hohen Skill-Level zu besiegen. Auf demselben Level wie Profi-Zocker von Team Liquid oder Team Alliance ist er natürlich nicht – aber welcher Dota 2 Spieler kann das schon von sich behaupten? Es ist in jedem Fall sehr inspirierend zu sehen, wie jemand sich trotz Schwierigkeiten durchkämpft.

Vorausschauendes Spielen

Dass auch Spieler wie ZaW_Gaming bei Dota 2 mitmischen können, zeigt wie genial das Spiel ist. Bei anderen Games kommt es nur auf schnelle Reflexe an, Dota ist aber anders: Nachteile wie Behinderungen können teilweise ausgeglichen werden, indem man vorausschauend spielt und kommende Situationen korrekt vorhersagt. Dieses taktische Element macht das Spiel schon seit Jahren extrem bekannt – erst Ende Oktober wurde auf der International in Hamburg um Preisgelder in Höhe von über einer Million Euro gespielt. Auch auf der Gamescom war das Spiel wieder einer der größten Publikumsmagneten. Dota 2 ist inzwischen so bekannt, dass sogar Mainstream-Wettbüros Sportwetten für das Spiel annehmen. Das ist eigentlich kein Wunder, da mit Konzepten wie Live-Wetten im Internet genau die Leute angesprochen werden, die Spiele wie Dota 2 gut finden. Für den E-Sport bedeutet das noch mehr Popularität, für Spieler wie ZaW_Gaming eröffnet es die Möglichkeit, durch Streamen zu Berühmtheit zu gelangen. Inzwischen erklären viele Anbieter sogar, wie Dota und andere E-Sport Spiele funktionieren – wodurch noch mehr Leute abgeholt werden, die eigentlich nicht zur Zielgruppe von Videospielen gehören.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen