Update von Space Hulk bringt Koop-Modus und eine neue Kampagne

Der Spieleentwickler Full Control Studios hat ein neues Inhaltsupdate sowie einen neuen Patch für Space Hulk der Öffentlichkeit präsentiert. Die insgesamt fünf Kampagnen-Missionen kosten 4,99 Euro. Zusätzlich beinhaltet das neue Update einen neuen Koop-Modus.

Der Spieleentwickler Full Control Studios veröffentlichte ein neues Update seines Strategiespiels Space Hulk. Der Patch beinhaltet neben einen neuen Koopmodus auch eine neue Kampagne.
Erhältlich ist der neue Koop-Modus ab sofort auf PC, Mac und Linux und lässt drei Spieler, welche die Space Marine Terminators sind, gegen einen vierten Spieler als Genestealer-Horde antreten.
Dies alles basiert auf einem neuem Lobby-System, welches nach der Aktualisierung ebenso Einzug in das Spiel erhielt.

Fünf neue Missionen unter dem Namen „Harbinger of Torment“

Der Gründer von Full Control Studios, Thomas Hentschel Lund sagte zum Spielemagazin Gamestar:

„Wir freuen uns sehr, den neuen Koop-Modus für Space Hulk veröffentlichten zu können. Er befand sich nun mehrere Monate in der Entwicklung und wir haben eine Komplette Überarbeitung des Mehrspieler-Parts hinter uns, um aus dem neuen Spielmodus eine nahtlose Erfahrung zu machen, damit die Spieler ganz einfach in ein Koop-Mantch einsteigen können.“

Übrigens wurde das neue Spieleupdate zeitgleich mit einer neuen Kampagne für Space Hulk veröffentlicht. Die fünf neuen Missionen werden unter dem Namen Harbinger of Torment veröffentlicht und kosten derzeit bei Steam 4,99 Euro.
Neu angepasst wurden die neuen Inhalte speziell auf den weiter oben beschriebenen Koop-Modus, könnten allerdings auch alleine oder im Versus-Modus gespielt werden.

Space Hulk

Space Hulk

3.7 Sterne (9 Bewertungen)
UVP: --- (0% gespart)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Titanfall 2 kaufen