Fallout 76 – Kein Fallout wie wir es kennen?

Veröffentlicht am Dienstag, 19. Juni 2018, 12:17

Das neue Fallout tanzt – die Spielmechaniken betreffend – aus der Reihe und wird kein klassisches Singleplayer-Rollenspiel.
Die auf der E3 veröffentlichten Videos und Informationen zeigen einen Online-Titel mit Survival-Elementen.

Am 11 Juni gegen 03:30 morgens lüftete Bethesda das Geheimnis um Fallout 76 und legte erste Gameplay-Ausschnitte offen.

Die bisher präsentierten Bilder erinnern an bereits bekannte PC-Online-Survival-Titel und lassen auf PvP-Kämpfe sowie gemeinsame Aufträge schließen. Auch die aus Fallout 4 bekannte Basis -Baukomponente findet ihren Platz in diesem „Survival-Fallout“ und soll laut Bethesda einen höheren Stellenwert bekommen.
Die im postnuklearen West-Virginia situierte Spielwelt soll weitestgehend ohne menschliche NPC´s auskommen und durch Online-Spieler befüllt und zum Leben erweckt werden.

Trotz neuer Ausrichtung und vielversprechendem Setting bleibt die Frage offen, ob es den Entwicklern gelingen wird, eine alte Erfolgsformel mit neuen Komponenten zu mischen und dabei die bewährten Stärken zu erhalten, welche die Fallout-Reihe so ausmachen.



Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*