Candy Crush war gestern – Mit diesen Aktienhandelsspielen können Sie nebenbei Millionen auf Ihrem Smartphone machen

Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:27

Sie haben noch nie von Aktienhandelsspielen gehört, die Sie ganz bequem als App herunterladen können? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Denn Aktienhandels-Apps sind der letzte Schrei. Als mobile Version können Sie da ganz bequem Wartezeiten überbrücken, herausfinden, wobei es sich beim Fibonacci Retracement eigentlich handelt und nebenbei das große virtuelle Geld verdienen. Doch nicht nur das: Experten dieser Spieleapps können ihr gewonnenes Wissen auch auf die reale Welt übertragen und so das ganz große Geld gewinnen. Im Folgenden verraten wir Ihnen die fünf  besten Apps, die Sie sich unbedingt auf Ihr Smartphone herunterladen sollten.

Aktienhandel statt Angry Birds

Wenn Sie regelmäßig mit Bus oder Bahn fahren, wird Ihnen sicherlich nicht entgangen sein, dass viele der Pendler Angry Birds Candy Crush und Co. auf ihren Smartphones zocken. Sicherlich wollen Sie da nicht außen vor bleiben. Doch wie wäre es statt stupide Knöpfchen zu drücken, den eigenen Horizont über die Finanzwelt zu erweitern? Und das natürlich ganz spielerisch und unterhaltsam! Worauf warten Sie noch? Handeln Sie noch heute mit virtuellem Geld! Mit ein bisschen Glück können Sie Ihr erworbenes Fachwissen auch auf die reale Welt anwenden und das große Geld verdienen.

„Bux“ – Handeln Sie mit Amazon, Facebook und Co.

Dieses Spiel ist als App sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar. Mit 1000 Bux können Sie mit einer Vielzahl bekannter Unternehmen wie Amazon und Facebook handeln.

Um dabei besonders realistisch zu sein, bezieht die App ihre Daten aus der realen Entwicklung von Aktien auf dem Börsenmarkt. Wenn Sie sich also erst einmal ein bisschen Praxis mit diesem Spiel angeeignet haben, schaffen Sie es auch sicherlich in der realen Welt bares Geld beim Börsengang zu erwirtschaften. Unterhaltung und Erfolg lagen noch nie so eng beieinander!

„Kapitall“ – Erstellen Sie sich ein aussagekräftiges Trading-Portofolio

Mit dieser App lernen Sie auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu investieren und können sich dabei auch dazu entscheiden, Ihr Trading-Portfolio für andere Spieler einsehbar zu machen. Ähnlich wie bei Bux haben Sie also auch mit diesem Spiel die Möglichkeit, virtuell zu üben, bevor Sie sich im echten Leben wagen, Geld zu setzen. Kapitall veranstaltet hierzu sogar einmal monatlich einen Wettbewerb, bei dem Sie um echtes Geld spielen können. Früh übt sich so, was einmal ein wahrer Meister sein will! Worauf warten Sie also noch?

„Stock Wars“ – Mehr als eine Spielerei

Diese App ist schon wesentlich professioneller gestaltet als die bisher genannten. Aus diesem Grund verzichtet sie auch auf ausgefallene Farben und setzt stattdessen auf aussagekräftige Daten. Sie können mit „Stock Wars“ ein virtuelles Portfolio erstellen, es verwalten und in Echtzeit Geschäfte abwickeln.

Doch natürlich gibt es auch jede Menge zu lernen: Neben vielen Details aus der Handelswelt, wird auch Ihre Kaufhistorie, d.h. Ihre Dividenden und die Ausschüttung Ihrer Bestände genaustens analysiert. Für den extra Spielgenuss steht es Ihnen außerdem frei, eine persönliche Handelsgruppe zu erstellen, um mit Ihren Freunden zu konkurrieren. Na, wer von Ihnen ist der gewieftere Geschäftsmann?

„Stock Simulator“ – Lernen Sie den Markt zu kontrollieren

Diese App gibt Kindle-Besitzern nicht nur die Chance, mit virtuellem Geld zu handeln. Sie bietet Ihnen zusätzlich 50.000 USD an virtuellem Geld an, mit dem Sie den Markt bestimmen können. Um das Spiel dabei so echt wie möglich zu gestalten werden auch hier die Märkte geschlossen, wenn der Handel für den Tag abgeschlossen wird. Und wie Sie sich jetzt wohl schon denken können, gibt es diese App natürlich im Amazon Appstore für Kindle-Tablets und im Google Play Store. Wo auch sonst?

„Invstr“ – Es war noch nie so einfach an Informationen zu kommen

Neben der Platzierung virtueller Wetten an der Börse bietet diese App auch einen Nachrichten-Feed mit den neuesten Finanzinformationen sowie sozialen Foren zu bestimmten Aktien an. Doch das beste ist wohl, dass diese App absolut kostenlos herunterzuladen ist und für iOS- und Android-Geräte erhältlich ist. Aber Vorsicht: Falls Ihnen die Infos dieser App alleine nicht ausreichen, müssen Sie einige zusätzliche Informationen durchaus extra bezahlen. Schließlich hat Wissen stets seinen Preis, doch in den meisten Fällen ist es sein Geld auch wert.

Aktienhandelsspiele – Ein Fazit

Der Unterhaltungswert von Candy Crush, Angry Birds und Co. soll in diesem Artikel gar nicht klein geredet werden. Jedoch haben Aktienhandelsspiele unzweifelhaft einen klaren Mehrwert. Denn mit diesen Apps haben Sie nicht nur Spielspaß, sondern lernen auch ganz nebenbei die Handelsmärkte kennen. Und mit ein bisschen Glück und Mut können Sie Ihr Fachwissen auch durchaus in bares Geld verwandeln – nämlich immer dann, wenn Sie es auch an den realen Handelsmärkten aktiv anwenden. Versuchen Sie doch einmal Ihre gewonnen Kenntnisse auf die reale Welt zu übertragen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg dabei.



Noch Fragen? Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*